Der Sonnenbergturm ist Eigentum der Gemeinden Magden, Maisprach, Möhlin, Rheinfelden und Zeiningen.


Juni 2020: Aktuelle Mitteilung

_________________________________________

 

Turmstübli & Kioskbetrieb Sonnenberg

 

Ab nächsten Sonntag, 7. Juni wird der Kioskbetrieb wieder aufgenommen.

Das Stübli selbst muss geschlossen bleiben, da die Platzverhältnisse sehr beengt sind und kein fliessend Wasser vorhanden ist.

 

Naturfreunde Möhlin


Herzlich Willkommen 632 m.ü.M. auf dem

Sonnenbergturm

Der Sonnenbergturm ist Eigentum der Gemeinden Magden, Maispach, Möhlin, Rheinfelden und Zeiningen. Als Vertretung der Gemeinden zeichnet sich das Turmkomitee verantwortlich.
Der Aussichtsturm ist ein beliebter Ausflugsort; hier führt auch der Fricktaler Höhenweg vorbei. Die Aussichtsplattform des 22 Meter hohen Turmes ist das ganze Jahr über frei zugänglich. Zur Infrastruktur gehören neben dem „Turmstübli“ auch Spiel- und Grillplätze. Das Beizli und der Kiosk sind für die Besucherinnen und Besucher ganzjährig an Sonn- und Feiertagen geöffnet.
Flattert die Schweizerfahne auf dem Turmdach, so ist die Bewirtung durch die Mitglieder es Vereins Naturfreunde Möhlin garantiert.